Home to 2 users
Who published 121 posts

Server Regeln

"Seid gut zueinander" ist leichter gesagt als getan und bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge.

Bei den folgenden Regeln handelt es sich um eine (nicht vollständige) Liste von Verhaltensweisen, die nach dem Ermessen der Instanzadministratoren zur Löschung von Beiträgen, zum Schweigen bringen oder zur Sperrung von Konten führen können, wie in unseren Nutzungsbedingungen beschrieben.

Bitte melden Sie Verhaltensweisen, die Sie stören. Wir werden Ihre Meldung vertraulich behandeln.

  • Wir dulden kein diskriminierendes Verhalten und keine Inhalte, die die Unterdrückung von Mitgliedern von Randgruppen fördern oder befürworten. Diese Gruppen können sich durch eine der folgenden Eigenschaften auszeichnen (wobei diese Liste natürlich unvollständig ist):
    • Ethnizität
    • geschlechtliche Identität oder Ausdruck
    • sexuelle Identität oder sexueller Ausdruck
    • körperliche Merkmale oder Alter
    • Behinderung oder Krankheit
    • Nationalität, Wohnsitz, Bürgerstatus
    • Vermögen oder Bildung
    • Religionszugehörigkeit, Agnostizismus oder Atheismus
  • Wir dulden kein bedrohliches Verhalten, kein Stalking und kein Doxxing
  • Wir tolerieren keine Belästigung, einschließlich Brigading, Dogpiling oder jede andere Form der Kontaktaufnahme mit einem Nutzer, der angegeben hat, dass er nicht kontaktiert werden möchte.
  • Wir dulden kein Mobbing, einschließlich Beschimpfungen, absichtliche Verwechslung von Geschlechtern oder Deadnaming.
  • Wir dulden keine gewalttätige nationalistische Propaganda, Nazi-Symbolik oder die Förderung der Ideologie des Nationalsozialismus.
  • Wir dulden keine Verschwörungserzählungen oder andere reaktionäre Mythen, die das oben genannte (und/oder ähnliche) Verhalten unterstützen oder dazu führen.
  • Handlungen, die darauf abzielen, diese Instanz oder ihre Leistung zu schädigen, können zur sofortigen Sperrung des Accounts führen.
  • Inhalte, die in Deutschland illegal sind, werden gelöscht und können zu einer sofortigen Sperrung des Kontos führen.

Bewährte Praktiken

Die folgende Liste ist eine Sammlung von Verhaltensweisen, die wir von unseren Nutzern erwarten. Diese bewährten Praktiken sind als Leitlinien für eine gute kommunale Instanz gedacht, wiederholter böswilliger Unwille die bewährten Praktiken einzuhalten wird wie ein Verstoß gegen eine Regel betrachtet.

  • Nutzen Sie generell die zur Verfügung gestellten Mittel, um eine rücksichtsvolle und zugängliche Atmosphäre zu schaffen. Dazu gehört auch die großzügige Verwendung von Inhaltswarnungen (insbesondere bei potenziell beunruhigenden oder kontroversen Themen). Um die Verwendung von Untertiteln für Mediendateien mit Alt-Text wird gebeten.
  • Wenn möglich, sollten Sie in Ihren Beiträgen auch kreative Werke erwähnen, die nicht von Ihnen stammen.
  • Unaufgeforderte Kommentare über die persönlichen Entscheidungen, den Lebensstil oder die Familie eines anderen Nutzers werden nicht geduldet und können als Belästigung angesehen werden. Unangemessene sexuelle Aufmerksamkeit, Kommentare über das Aussehen und die Andeutung von Körperkontakt werden gegenüber einem nicht einwilligenden Nutzer nicht toleriert.
  • Wenn Sie sexuelle oder gewalttätige Inhalte veröffentlichen, verwenden Sie Inhaltswarnungen.
  • Wenn Sie Werbung veröffentlichen, sollten Sie eine Inhaltswarnung verwenden. Die Werbung sollte nicht übertrieben oder automatisiert sein.
  • Bots dürfen nur dann mit einem Nutzer interagieren, wenn sie von diesem dazu aufgefordert werden.
  • Automatisierte Beiträge und hochfrequente Beiträge sollten ungelistet (für alle sichtbar gemacht werden, aber nicht in der lokalen Timeline erscheinen), damit die lokale Timeline unserer Instanz ein Ort des Gemeinschaftsdialogs und der menschlichen Interaktion bleibt. Dies gilt auch für Bots, Feed-Poster, Twitter-"Retweets" und Twitter-Crossposts mit unterbrochenen Erwähnungen. Crossposter-Konten, die sich nicht mehr aktiv an unserer Gemeinschaft beteiligen, können nach dem Ermessen der Moderatoren entfernt werden.
  • Bleiben Sie in Diskussionen bitte höflich und beleidigen Sie Ihre Gesprächspartner nicht. Beachten Sie, dass sich Ironie, Sarkasmus oder ähnliche Ausdrucksformen nicht gut in die Schriftsprache übertragen lassen und dazu neigen, Diskussionen oder Missverständnisse zu eskalieren.
(Diese bewährten Verfahren wurden durch die Bedingungen von bsd.network inspiriert. Vielen Dank!)

Ressourcen

Weitere Informationen zu unserer Instanz finden Sie in unserem GitLab-Repository, das auch eine Liste der derzeit blockierten oder zum Schweigen gebrachten Instanzen enthält.

Moderated servers

Mastodon generally allows you to view content from and interact with users from any other server in the fediverse. These are the exceptions that have been made on this particular server.

Suspended servers

No data from these servers will be processed, stored or exchanged, making any interaction or communication with users from these servers impossible:

Server Reason
bgme.me
brighteon.social
cawfee.club
club.darknight-coffee.eu
comfyboy.club
daishouri.moe
f.haeder.net
freecumextremist.com
freefedifollowers.ga
freespeechextremist.com
frennet.link
gab.ai
gab.com
gegenstimme.tv
gitmo.life
glindr.org
glowers.club
iddqd.social
jaeger.website
kiwifarms.cc
libre.tube
lolicon.rocks
meta-tube.de
midnightride.rs
milker.cafe
mstdn.foxfam.club
newjack.city
noagendasocial.com
ns.auction
ohai.su
pawoo.net
paypig.org
pieville.net
play.xmr.101010.pl
pleroma.nobodyhasthe.biz
pleroma.rareome.ga
poa.st
rage.lol
shitposter.club
sinblr.com
skippers-bin.com
sneak.berlin
social.ancreport.com
social.urspringer.de
socnet.supes.com
spinster.xyz
toot.canberrasocial.net
truthsocial.co.in
wiki-tube.de
wintermute.fr.to
yggdrasil.social